bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Rückenwind von vorn


45316

Deutschland 2018
Produktionsfirma: Von Oma gefördert
Produktion: Oliver Jerke, Philipp Eichholtz
Regie: Philipp Eichholtz
Buch: Philipp Eichholtz
Kamera: Fee Scherer
Schnitt: Markus Morkötter, Daniel Stephan
Musik: Tina Pepper
Darsteller: Victoria Schulz (Charlie), Aleksandar Radenkovic (Marco), Daniel Zillmann (Gerry), Angelika Waller (Oma Lisbeth), Karin Hanczewski (Marcos Schwester), Amelie Kiefer (Charlies Freundin), Claudius von Stolzmann (Arzt), Martina Schöne-Radunski (Luca), Ruth Bickelhaupt (Lucas Oma)
Länge: 77 min
FSK: ab 6


Eine Grundschullehrerin aus Berlin zweifelt an ihrem bisherigen Leben und vor allem an ihrem phlegmatischen Freund. Nach einer gemeinsamen Spritztour mit ihrer Großmutter und einem Kollegen will sie ihrem Dasein eine andere Richtung geben, doch das Leben hält noch andere ungeplante Wendungen für sie parat. Das mit geringem Budget und improvisierten Dialogen realisierte Porträt einer Thirtysomething-Existenz lebt von überzeugenden Schauspielern, seinem nonchalanten Charme und dem inszenatorischen Mut, anstelle eines Happy Ends die Fülle der Möglichkeiten nicht allzu schnell einzugrenzen.

 

FILMDIENST
0.0007s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2020,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]