bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Love, Cecil
LOVE, CECIL


45571

USA 2017
Produktionsfirma: Fischio Films
Produktion: Lisa Immordino Vreeland, John Northrup
Regie: Lisa Immordino Vreeland
Buch: Lisa Immordino Vreeland
Kamera: Shane Sigler
Schnitt: Bernadine Colish
Musik: Phil France
Länge: 99 min
FSK: ab 0


Dokumentarisches Porträt des britischen Fotografen, Production Designers und Grafikers Cecil Beaton (1904-1980), der mit seinen Kostümen für „My Fair Lady“ (1963) auch Filmgeschichte geschrieben hat. Der Film rollt Beatons Lebensgeschichte chronologisch mit Tagebuch-Auszügen, Archivmaterial und zahlreichen Interviews auf und vermittelt spannende Einblicke in sein vielfältiges, vor allem im Bereich der Mode- und Celebrity-Fotografie stilbildendes Schaffen. Mitunter mangelt es dem Porträt an kritischer Distanz; dennoch ergibt sich ein faszinierendes Bild einer von unbedingtem Gestaltungs- und Ästhetisierungswillen getriebenen Persönlichkeit.

 

FILMDIENST
0.01932s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2019,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]