bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Zentralflughafen THF
CENTRAL AIRPORT THF


45562

Deutschland/Frankreich/Brasilien 2018
Produktionsfirma: Lupa Film/Les Films d'Ici/Mar Filmes/Canal Brazil/Cinema Inflamavel
Produktion: Felix von Boehm, Charlotte Uzu, Joana Mariani, Diane Maia
Regie: Karim Aïnouz
Buch: Karim Aïnouz
Kamera: Juan Sarmiento G.
Schnitt: Felix von Boehm
Musik: Benedikt Schiefer
Länge: 101 min
FSK: ab 0


In den Hangars des stillgelegten Tempelhofer Flughafens leben geflüchtete Menschen in dünnwandigen Wohnwaben auf engstem Raum. Ein Jahr lang dokumentiert der Film den Alltag in der größten Flüchtlingsunterkunft Berlins, streng alternierend zwischen Freizeitaktivitäten der Stadtbevölkerung und dem improvisierten Dasein im Hangar. Ein geflüchteter Syrer steuert aus dem Off Erzählungen bei. Das eröffnet neue, wohltuend humorvolle Perspektiven auf das Ankommen in Deutschland, auf Heimat, Heimatlosigkeit und das Dazwischen.

 

FILMDIENST
0.00074s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2020,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]