bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









8:30
8:30


45612

Österreich 2017
Produktionsfirma: White Trash Prod./Filmagio Cine Prod.
Regie: Laura Nasmyth, Philip Leitner
Buch: Laura Nasmyth, Philip Leitner
Kamera: Mario Minichmayr
Schnitt: Thomas Schneider, Laura Nasmyth
Musik: David Schweighart
Darsteller: Florian Nolden (Isaak), Doris Hess (Marianne), Stefan Ried (Mike), Patrick Topitschnig (Justin), Angelica Castello (Angelica), Susanne Toth (Susanne), Denis Karalic (Denis), Julia Stipsits (Sarita)
Länge: 70 min


Ein Handelsvertreter gerät bei der Arbeit in einer gesichtslosen Vorortsiedlung unvermittelt in eine Zeitschleife, die ihn immer wieder zur selben Zeit an eine bestimmte Stelle katapultiert und ihn daran hindert, den Vorort wieder zu verlassen. Von dieser kafkaesken Ausgangssituation eines Mannes in der Zeitfalle entwickelt sich der Film zu einer assoziativen, elliptischen Bilderkette, die sich durch Interviewschnipsel zum Thema Zeit zu einer Collage weitet. Als Reflexion über das moderne Welterleben besticht der Film durch seine vom Rhythmus der Musik getragene Montage und seine ästhetisch fotografierten Bilder, während eine tiefer gehende Auseinandersetzung mit dem Thema vermieden wird.

 

FILMDIENST
0.00102s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2021,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]