bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Der Nussknacker und die vier Reiche
THE NUTCRACKER AND THE FOUR REALMS


45825

USA 2018
Produktionsfirma: The Mark Gordon Company/Walt Disney Pictures
Produktion: Larry Franco, Lindy Goldstein, Mark Gordon, Alison Beckett, Jeremy Johns, Marc Weigert
Regie: Lasse Hallström, Joe Johnston
Buch: Ashleigh Powell
Kamera: Linus Sandgren
Schnitt: Stuart Levy
Musik: James Newton Howard
Darsteller: Keira Knightley (Zuckerfee), Mackenzie Foy (Clara), Morgan Freeman (Drosselmeyer), Ellie Bamber (Louise), Helen Mirren (Mother Ginger), Jack Whitehall (Harlequin), Matthew MacFadyen (Mr. Stahlbaum), Richard E. Grant (Shiver), Eugenio Derbez (Hawthorn), Jayden Fowora-Knight (Phillip), Miranda Hart (Dew Drop Fairy)
Länge: 100 min
FSK: ab 0


Ein opulent ausgestatteter, weihnachtlicher Disney-Fantasyfilm frei nach Motiven von E.T.A. Hoffmanns Erzählung „Der Nussknacker und der Mäusekönig“ und Pjotr Iljitsch Tschaikowskis darauf beruhendem Ballett-Klassiker. Die Geschichte um ein junges Mädchen, das auf den Spuren des Vermächtnisses seiner verstorbenen Mutter in eine märchenhafte Anderwelt gerät, einen tapferen Nussknacker-Soldaten zum Freund gewinnt und in einen bevorstehenden Krieg verwickelt wird, den drei Reiche gegen ein vermeintlich von einer Schurkin geführtes viertes Reich ausfechten, entfaltet sich jedoch ohne jeden Funken von Originalität. Zu unterhalten vermag der Film nur durch seine grandiosen Schauwerte und gut gelungenen Referenzen ans Ballett.

 

FILMDIENST
0.00175s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2018,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]