bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen
FANTASTIC BEASTS: THE CRIMES OF GRINDELWALD


45868

USA 2018
Produktionsfirma: Heyday Films/Warner Bros.
Produktion: David Heyman, Steve Kloves, J.K. Rowling, Lionel Wigram
Regie: David Yates
Buch: J.K. Rowling
Kamera: Philippe Rousselot
Schnitt: Mark Day
Musik: James Newton Howard
Darsteller: Eddie Redmayne (Newt Scamander), Katherine Waterston (Tina Goldstein), Dan Fogler (Jacob Kowalski), Jude Law (Albus Dumbledore), Johnny Depp (Gellert Grindelwald), Ólafur Darri Ólafsson (Skender), Alison Sudol (Queenie Goldstein), Ezra Miller (Credence Barebone), Zoë Kravitz (Leta Lestrange), Carmen Ejogo (Seraphina Picquery), Kevin Guthrie (Abernathy), Callum Turner (Theseus Scamander), Claudia Kim (Nagini), Ingvar Eggert Sigurðsson (Grimmson)
Länge: 134 min
FSK: ab 12


Zweiter Teil einer Fantasy-Reihe von Autorin Joanne K. Rowling, die die Vorgeschichte des „Harry Potter“-Zyklus beleuchtet. Der sinistre Zauberer Grindelwald flieht aus der Haft der Zaubereiministerien und schart Anhänger um sich, mit denen er gegen den Widerstand des Zauberer-Establishments die Herrschaft der Zauberer über nicht-magische Menschen anstrebt. Er plant, einen jungen Mann mit einer dunklen Macht für sich zu gewinnen, um über ihn seine Ziele durchsetzen zu können. Der weise Zauberer Albus Dumbledore schickt deshalb seinen Vertrauten Newt Scamander los, um in Paris Grindelwald zuvorzukommen. Ein mit originellen Geschöpfen und eindrucksvollen Figuren aufwartendes magisches Spektakel. Allerdings bekommt es die Fülle seiner Handlungsstränge und Charaktere dramaturgisch nicht in den Griff und verzettelt sich in seiner Ideenvielfalt.

 

FILMDIENST
0.00149s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2018,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]