bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Yours in Sisterhood
YOURS IN SISTERHOOD


45925

USA 2018
Produktionsfirma: Komsomol Films
Produktion: Irene Lusztig
Regie: Irene Lusztig
Buch: Irene Lusztig
Kamera: Irene Lusztig
Schnitt: Irene Lusztig
Musik: Maile Colbert
Länge: 101 min


Die Zeitschrift „Ms.“ gilt als das erste feministische Mainstream-Magazin der USA. Eine Flut von Leserinnenbriefen, die in den 1970er-Jahren an die Redaktion geschickt wurde, landete unveröffentlicht in einem Archiv. Der Film leiht einem Teil dieser Briefe, die unter anderem von sexueller Belästigung, Körperbildern, Diskriminierung am Arbeitsplatz, Rassen- und Klassenzugehörigkeit handeln, erstmals eine Stimme. Er holt Frauen Briefe lesend vor die Kamera und befragt sie nach ihren Reaktionen. Dadurch entsteht ein vielstimmiges, von Konfliktlinien durchzogenes Bild eines historischen, aber auch höchst gegenwärtigen weiblichen Erfahrungsraums.

 

FILMDIENST
0.00077s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2020,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]