bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Norddeutschland bei Nacht


46145

Deutschland 2019
Produktionsfirma: doc.station GmbH Medienprod.
Produktion: Lilia Schulz, Christin Gumpert
Regie: Marcus Fischötter
Buch: Marcus Fischötter
Kamera: Björn Lindenblatt, Ralf Heinze, Thomas Frischhut
Schnitt: Fabian Teichmann
Länge: 93 min
FSK: ab 0


Zwischen Abenddämmerung und Morgengrauen gleitet der Dokumentarfilm aus der Vogelperspektive über drei norddeutsche Bundesländer und die freien Hansestädte Hamburg und Bremen und ergötzt sich am Lichterspiel und Hell-Dunkel-Kontrasten. Neben den illuminierten Städten stattet der Film auch ländlichen Regionen einen Besuch ab. Hinzu kommen Kurzporträts von Menschen, die nachts ihrer Arbeit nachgehen. Ein Hang zu Superlativen im begleitenden Off-Kommentar und eine gewisse Redundanz schmälern das luftige Vergnügen.

 

FILMDIENST
0.00077s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2020,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]