bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Liebesfilm


46239

Deutschland 2018
Produktionsfirma: Basis Berlin Filmprod./DFFB - Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin/ZDF - Das kleine Fernsehspiel
Produktion: Eva Kemme
Regie: Robert Bohrer, Emma Rosa Simon
Buch: Robert Bohrer, Emma Rosa Simon
Kamera: Emma Rosa Simon
Schnitt: Jörg Volkmar
Musik: Daniel Glatzel
Darsteller: Eric Klotzsch (Lenz), Lana Cooper (Ira), Sabine Vitua (Irene), Gerdy Zint (Kenn), Hartmut Becker (Lenz Senior), Roger Bonjour (Olivier), Nico Ehrenteit (Soldat), Iván Gallardo (Don Bartolo), Christian David Gebert (Soldat)
Länge: 82 min


Zwei Menschen in den Dreißigern verlieben sich und erleben einen beschwingten Sommer in Berlin, bis sie über ihren Kinderwunsch zu reden beginnt, was vorerst zum Abbruch der Beziehung führt, die unter anderen Bedingungen später aber wieder auflebt. Der federleichte Liebesfilm kreist um die Regression und Unentschiedenheit einer Generation, die ihre Jugend bis weit ins Erwachsenenleben ausdehnt. Allerdings geht es der unbeschwerten Melange weniger um eine inhaltliche Vertiefung als vielmehr um ein auch ins Surreale ausgreifendes Spiel mit den Elementen, bei dem allzu ernste Themen auf Metaebenen verschoben werden.

 

FILMDIENST
0.01039s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2019,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]