bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Jonathan (2018)
JONATHAN


46210

USA 2018
Produktionsfirma: Manis Film/Raised by Wolves
Produktion: Randy Manis, Ricky Tollman
Regie: Bill Oliver
Buch: Gregory Davis, Peter Nickowitz, Bill Oliver
Kamera: Zach Kuperstein
Schnitt: Tomas Vengris
Musik: Brooke Blair, Will Blair
Darsteller: Ansel Elgort (Jonathan & John), Suki Waterhouse (Elena), Patricia Clarkson (Dr. Mina Nariman), Matt Bomer (Ross Craine), Douglas Hodge (Hans), Souleymane Sy Savane (Sembene), Shunori Ramanathan (Allison), Joe Egender (Myles)
Länge: 101 min
FSK: ab 12


Die beiden Wesenheiten eines jungen Mannes mit Persönlichkeitsspaltung teilen sich einen Körper, was dank einer disziplinierten Tagesaufsplittung in Zwölfstunden-Schichten ein harmonisches Dasein erlaubt. Als die eine Existenzform jedoch eine Liebesaffäre beginnt, entwickelt sich das Verhältnis zu einem strapaziösen Kräftezerren. Der in kühlen Science-Fiction-Bildern gehaltene Thriller vermag das Doppelgänger-Motiv nicht produktiv zu nutzen und erschöpft sich in Oberflächenreizen. Auch die Charaktere bleiben flach und wirken in ihrer Entwicklung unglaubwürdig.

 

FILMDIENST
0.0007s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2020,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]