bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Once Upon a Time in Hollywood
ONCE UPON A TIME ... IN HOLLYWOOD


46451

USA 2019
Produktionsfirma: Heyday Films/Visiona Romantica/Sony Pictures Ent.
Produktion: David Heyman, Shannon McIntosh, Quentin Tarantino
Regie: Quentin Tarantino
Buch: Quentin Tarantino
Kamera: Robert Richardson
Schnitt: Fred Raskin
Darsteller: Leonardo DiCaprio (Rick Dalton), Brad Pitt (Cliff Booth), Margot Robbie (Sharon Tate), Al Pacino (Marvin Schwarzs), Timothy Olyphant (James Stacy), Dakota Fanning (Squeaky Fromme), Margaret Qualley (Pussycat), Luke Perry (Wayne Maunder), Kurt Russell (Randy), Damian Lewis (Steve McQueen), Harley Quinn Smith (Froggie), Emile Hirsch (Jay Sebring), Austin Butler (Tex), James Remar (Gangmitglied), Michael Madsen (Sheriff Hackett), Bruce Dern (George Spahn), Zoë Bell (Janet), Lena Dunham (Gypsy), Damon Herriman (Charles Manson), Nicholas Hammond (Sam Wanamaker), Scoot McNairy (Business Bob Gilbert), Austin Butler (Charles "Tex" Watson), Rumer Willis (Joanna Pettet), Clifton Collins jr. (Ernesto "The Mexican" Vaquero), Spencer Garrett (Allen Kincade), Mike Moh (Bruce Lee), Rafal Zawierucha (Roman Polanski), Dreama Walker (Connie Stevens), Martin Kove (Bounty Law-Sheriff), Brenda Vaccaro (Mary Alice Schwarzs), James Landry Hébert (Clem)
Länge: 159 min


Im Jahr 1969 neigt sich die Karriere eines amerikanischen Western-Darstellers ihrem Ende zu, sodass er sich samt seines langjährigen Stuntmans und besten Freundes für einen Italo-Western verpflichten lässt. Bei ihrer Rückkehr nach Hollywood geraten sie in das Massaker der Manson-Family auf dem benachbarten Besitz der Schauspielerin Sharon Tate. Eine legendenhafte Darstellung der späten 1960er-Jahre in einem akribisch rekonstruierten Hollywood, bei dem die Realität in Gestalt des Charles-Manson-Clans extrem gewalttätig in die Story einbricht, aber ebenfalls einen alternativen Ausgang erhält. Von Quentin Tarantino als Buddy-Movie alten Schlages und zugleich als mäanderndes Kaleidoskop von Ort und Zeit in zahlreichen Vignetten virtuos und vieldeutig inszeniert.

 

FILMDIENST
0.00152s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2019,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]