bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Cairo Jazzman


46654

Deutschland 2017
Produktionsfirma: Icke Kreuzberg Prod./SLfilm.at
Produktion: Atef Ben Bouzid, Sebastian Leitner
Regie: Atef Ben Bouzid
Buch: Atef Ben Bouzid
Kamera: Francesca Araiza Andrade
Schnitt: Sebastian Leitner
Musik: Adam Lukas, Tim Hendrik Haase
Länge: 82 min


Dokumentarfilm über den charismatischen ägyptischen Pianisten Amr Salah, der mit wenig Mitteln, aber viel Hingabe das jährliche Cairo Jazz Festival organisiert. Der mit flirrenden Jazzsounds unterlegte Film eröffnet einen ungewohnten Blick auf die ägyptischen Hauptstadt und eine junge Generation, die sich nach einem kulturellen und politischen Aufbruch sehnt.

 

FILMDIENST
0.00082s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2020,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]