bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Judy
JUDY


46740

Großbritannien 2019
Produktionsfirma: Pathé/BBC Films/Calamity Films
Produktion: David Livingstone, Jim Spencer
Regie: Rupert Goold
Buch: Tom Edge
Kamera: Ole Bratt Birkeland
Schnitt: Melanie Oliver
Musik: Gabriel Yared
Darsteller: Renée Zellweger (Judy Garland), Finn Wittrock (Mickey Deans), Rufus Sewell (Sidney Luft), Michael Gambon (Bernard Delfont), Jessie Buckley (Rosalyn Wilder), Richard Cordery (Louis B. Mayer), Bella Ramsey (Lorna Luft), Royce Pierreson (Burt), Andy Nyman (Dan), Darci Shaw (Junge Judy), Gemma-Leah Devereux (Liza Minnelli), Gaia Weiss (Abbie)
Länge: 118 min
FSK: ab 0


Die letzten Jahre der Sängerin und Schauspielerin Judy Garland (1922-1969), die nach einem von Hollywood regierten Auf und Ab ihres wechselhaften Privatlebens mit 47 Jahren an einer Drogenüberdosis verstarb. Der nach einem Bühnenstück gedrehte Film konzentriert sich auf Garlands komplizierten Charakter, vermeidet dabei ein Übermaß an naheliegenden melodramatischen Effekten und verlässt sich ganz auf die schauspielerische Überzeugungskraft seiner Hauptdarstellerin. Die ist weniger darauf aus, Garlands Aussehen und Gesangsstimme bis ins Detail nachzuahmen, sondern konzentriert sich darauf, Beweggründe, Stimmungen und Gefühle glaubhaft zu transportieren.

 

FILMDIENST
0.05077s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2020,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]