bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Yung


46738

Deutschland 2018
Produktionsfirma: Deutschfilm/G.G. Prod.
Produktion: Mike Ott, Henning Gronkowski, Anatol Nitschke
Regie: Henning Gronkowski
Buch: Henning Gronkowski
Kamera: Adam Ginsberg
Schnitt: Zoe Mougin, Bobby Good, Olivia Neergaard-Holm
Darsteller: Janaina Liesenfeld (Janaina), Emily Lau (Emily), Joy Grant (Joy), Abbie Dutton (Abbie), Malik Blumenthal (Malik), Tyrell Otoo (Tyrell), Alexander Iskin (Alex)
Länge: 95 min
FSK: ab 16


Vier Berliner Schulfreundinnen verbringen ihre Nächte kurz vor dem Abitur mit Partys voller Alkohol und Drogen, Sex mit älteren Männern oder Webcam-Auftritten, während sie nur von der nächsten Feier oder einem Leben in Los Angeles träumen. Das Regiedebüt eines bevorzugten Schauspielers von Guerilla-Filmer Klaus Lemke ist dessen Vorbild im radikalen Plot-Verzicht, der wilden Montage und der Arbeit mit Laien verpflichtet. Während der Film einen unmittelbaren Zugang zu einer jugendlichen Subkultur zelebriert, der auch Spekulatives nicht ausklammert, fügen Interview-Passagen mit den Darstellerinnen dem eine zweite, reflektierte Ebene hinzu.

 

FILMDIENST
0.00112s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2020,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]