bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Love Sarah - Liebe ist die wichtigste Zutat
LOVE SARAH


47006

Großbritannien/Deutschland 2020
Produktionsfirma: Miraj Films/Rainstar Prod./Neopol Film
Produktion: Rajita Shah, Tonio Kellner, Jakob Zapf, Eliza Schroeder
Regie: Eliza Schroeder
Buch: Jake Brunger
Kamera: Aaron Reid
Schnitt: Jim Hampton, Laura Morrod
Musik: Enis Rotthoff
Darsteller: Celia Imrie (Mimi), Shannon Tarbet (Clarissa), Shelley Conn (Isabella), Bill Paterson (Felix), Rupert Penry-Jones (Matthew), Lucy Fleming (Olga), Grace Calder (Juliet), Candice Brown (Sarah)
Länge: 98 min


Eine junge Frau will nach dem Unfalltod ihrer Mutter deren Traum verwirklichen, im Londoner Stadtteil Notting Hill eine Konditorei zu eröffnen. Dazu holt sie die Freundin ihrer Mutter und ihre Oma als Geldgeberin ins Boot. Vierter im Bunde ist ein arbeitsloser Drei-Sterne-Koch, der mit der Verstorbenen vor langer Zeit einmal liiert war. Eine oberflächliche und anfangs auch umständlich erzählte Tragikomödie um unerfüllte Träume und nicht verheilte seelische Verletzungen, die angenehm unterhalten will, aber jeglichen Realitätssinn vermissen lässt.

 

FILMDIENST
0.0007s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2020,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]