bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Cody - Wie ein Hund die Welt veränderte
CODY - THE DOG DAYS ARE OVER


47183

Schweiz 2019
Produktionsfirma: Buzzinho Codestar Prod.
Produktion: Martin Skalsky, Rudolf Isler
Regie: Martin Skalsky
Buch: Martin Skalsky
Kamera: Christoph Lemmen
Schnitt: Matti Falkenberg, Mary Leidescher
Musik: Martin Skalsky
Länge: 90 min
FSK: ab 12


Der Schweizer Filmkomponist Martin Skalsky hat bei einer Reise spontan einen Hund gekauft, der seitdem sein Leben bereichert. Um mehr über seinen tierischen Gefährten herauszufinden, folgt er Spuren bis zu einem Tierheim in Rumänien und setzt sich in den Kopf, seinen Hund wieder mit einer Hündin zusammenzubringen, mit der dieser sich angefreundet hatte. Der sehr persönlich gehaltene Dokumentarfilm erkundet die Umstände, unter denen streunende Hunde leben müssen, beleuchtet Fragen der Tierethik und stellt Tierschützer vor. Dabei ist der Film zwar oft unreflektiert und oberflächlich, berührt an anderen Stellen aber auch durch seine unverstellte Herzlichkeit.

 

FILMDIENST
0.00103s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2020,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]