bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Pelikanblut - Aus Liebe zu meiner Tochter


47292

Deutschland/Bulgarien 2019
Produktionsfirma: Junafilm UG/Miramar Film
Produktion: Verena Gräfe-Höft
Regie: Katrin Gebbe
Buch: Katrin Gebbe
Kamera: Moritz Schultheiß
Schnitt: Heike Gnida
Musik: Johannes Lehniger
Darsteller: Nina Hoss (Wiebke), Katerina Lipovska (Raya), Adelia-Constance Ocleppo (Nicolina), Murathan Muslu (Benedict), Sophie Pfenningstorf (Alma), Justine Hirschfeld, Yana Marinova (Sigrid), Dimitar Banenkin (Hagen), Sebastian Rudolph, Katinka Auberger (Pauls Mutter), Daniela Holtz (Bibi)
Länge: 127 min
FSK: ab 16


Eine alleinstehende Frau, die einen Pferdehof betreibt, adoptiert zwei Kinder aus Bulgarien. Das jüngere der beiden Mädchen zeigt bald irritierende Verhaltensweisen, die auf eine schwere frühkindliche Traumatisierung hindeuten. Im Ringen um eine Heilung überschreitet die Adoptivmutter persönliche wie soziale Grenzen und verfällt immer mehr einer obsessiven Rettungsfantasie. Das intensiv gespielte Drama thematisiert ambivalente Facetten von Weiblichkeit und Mutterschaft und lotet die Abgründe hinter den Bildergeschichten christlicher Selbstaufopferung aus.

 

FILMDIENST
0.00112s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2020,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]