bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Yummy
YUMMY


47153

Belgien 2019
Produktionsfirma: 10.80 Films/A Team Prod./Everstory Prod.
Produktion: Kobe Van Steenberghe, Hendrik Verthé, Nabil Ben Yadir, Benoit Roland, Michael van Den Eynde
Regie: Lars Damoiseaux
Buch: Lars Damoiseaux, Eveline Hagenbeek
Kamera: Daan Nieuwenhuijs
Schnitt: Pieter Smet
Musik: Nico Renson
Darsteller: Maaike Neuville (Alison), Bart Hollanders (Michael), Benjamin Ramon (Daniel), Clara Cleymans (Janja), Annick Christiaens (Sylvia), Eric Godon (Dr. K.), Joshua Rubin (Yonah), Tom Audenaert (William)
Länge: 89 min
FSK: ab 18


Ein verlobtes belgisches Paar reist inklusive der künftigen Schwiegermutter nach Osteuropa, wo sich die junge Frau vor der Heirat in einer dubiosen Schönheitsklinik einer Brustoperation unterziehen will. Vor Ort sorgt ihr Verlobter jedoch unfreiwillig für die Freisetzung eines Virus, der Personal und Patienten in blutdürstige Zombies verwandelt. Deftige Horrorkomödie jenseits von Scham- und Geschmackrücksichten, die einen enorm hohen Blutzoll mit satirischen Spitzen aller Art vermischt. Indem der Film den Plot somit auf mehreren Ebenen vorantreibt, bleibt er abwechslungsreich und präsentiert sich als formal beachtliche Genrearbeit.

 

FILMDIENST
0.00098s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2020,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]