bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Romys Salon
KAPSALON ROMY


46847

Deutschland/Niederlande 2019
Produktionsfirma: Leitwolf Filmprod./NDR/Bos Bros. Film & TV Prod./Avrotros
Produktion: Bunny Bos, Eefje Smulders, Anette Unter, Sven Rudat, Rüdiger Wolf
Regie: Mischa Kamp
Buch: Tamara Bos
Kamera: Melle van Essen
Schnitt: Sander Vos
Musik: Jacob Meijer, Alexander Reumers
Darsteller: Vita Heijmen (Romy), Beppie Melissen (Stine), Noortje Herlaar (Margot), Guido Pollemans (Willem), George Tobal (George), Aus Greinadus sr. (Herr Van Puten), Delilah Araujo Silva (Tess), Bodil Lassen (Inger Svendsen)
Länge: 90 min
FSK: ab 0


Eine Zehnjährige kann der Zeit im Friseursalon ihrer energischen Großmutter nichts abgewinnen, bis die Oma immer stärker Anzeichen von Demenz zeigt und die Enkelin ihr zur Hand gehen kann. Als die alte Frau schließlich in ein Pflegeheim muss, fasst das Mädchen den Beschluss, die Großmutter zu entführen und sie noch einmal in deren Heimat Dänemark zu begleiten. Flott und humorvoll erzählter Jugendfilm, dem das Kunststück gelingt, durchweg Unterhaltsamkeit und Anspruch miteinander zu verbinden. Realistisch und mit viel Feingefühl inszeniert, bildet der Film die Geschichte über Optimismus und Zusammenhalt ruhig und unsentimental ab und wirkt gerade dadurch liebenswert.

 

FILMDIENST
0.00079s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2020,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]