bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Russland von oben


46890

Deutschland 2018
Produktionsfirma: Colourfield/Gazprom/Gazprom Export/arte/ZDF
Produktion: Friederike Schmidt-Vogt
Regie: Petra Höfer, Freddie Röckenhaus
Buch: Petra Höfer, Freddie Röckenhaus
Kamera: Peter Thompson
Schnitt: Johannes Fritsche
Musik: Boris Salchow
Länge: 126 min
FSK: ab 0


Mit oft spektakulären Aufnahmen unternimmt der Dokumentarfilm eine Flugreise über die gewaltigen Ausmaße der Landschaften von Russland. Während die Metropolen im Westen dabei nur kurz angeschnitten werden, kommen die Wüsten, Taiga-Wälder und Küsten östlich des Urals ausgiebig zur Geltung, wobei der Schwerpunkt auf Natur- und Tierbildern liegt. Mit Computeranimationen, treibender Musik und knappem Kommentar versteht es der Film durchweg zu fesseln, erreicht diese Unterhaltsamkeit allerdings um den Preis der völligen Aussparung einer kritischen Haltung zur politischen Vergangenheit und Gegenwart des Landes.

 

FILMDIENST
0.00069s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2020,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]