bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Greenland
GREENLAND


47370

USA 2020
Produktionsfirma: G-BASE/Anton/Riverstone Pic./STX Films/Thunder Road Pic.
Produktion: Gerard Butler, Basil Iwanyk, Sébastien Raybaud, Alan Siegel, Bill Wohlken
Regie: Ric Roman Waugh
Buch: Chris Sparling
Kamera: Dana Gonzales
Schnitt: Gabriel Fleming
Musik: David Buckley
Darsteller: Gerard Butler (John Garrity), Morena Baccarin (Allison Garrity), Roger Dale Floyd (Nathan Garrity), Scott Glenn (Dale), David Denman (Ralph Vento), Hope Davis (Judy Vento), Andrew Bachelor (Colin), Gary Weeks (Ed Pruitt), Merrin Dungey (Major Breen), Claire Bronson (Debra Jones)
Länge: 120 min
FSK: ab 12


Als ein Komet die Erde bedroht, gehört eine dreiköpfige Familie zu den insgeheim von der Regierung bestimmten „Auserwählten“, die in einem Rettungsbunker auf Grönland den Aufprall überstehen soll. Bei der Reise dorthin sind die drei allerdings auf sich gestellt, was sie nicht nur durch immer häufiger werdende Einschläge immer schwieriger macht. Ein Katastrophenfilm, der seine Spannung kaum aus dem Endzeitszenario und den angedeuteten gesellschaftspolitischen Implikationen zieht. Nicht zuletzt aus Budgetgründen konzentriert er sich auf die dramatisch verlaufende Behauptung der Familie in einer Reihe von Extremsituationen.

 

FILMDIENST
0.00091s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2021,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]