bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Srbenka
SRBENKA


47254

Kroatien 2018
Produktionsfirma: Restart
Produktion: Vanja Jambrovic
Regie: Nebojsa Slijepcevic
Buch: Nebojsa Slijepcevic
Kamera: Nebojsa Slijepcevic
Schnitt: Tomislav Stojanovic
Länge: 72 min


Beobachtungen zu Proben eines Theaterstücks in Zagreb, das den Mord an einer zwölfjährigen Serbin am Beginn der Zerfallskriege im ehemaligen Jugoslawien thematisiert. Die jugendlichen Laiendarsteller reflektieren das Geschehen, den ethnischen Hass in ihrer Region und die daraus entstandenen gesellschaftlichen Traumata. Der aufmerksame, mit viel psychologischem Feingefühl beobachtete Dokumentarfilm zeigt Wege auf, wie man mit gesellschaftlichen Tabus und fremdenfeindlichen Einstellungen umgehen und die Spirale der Gewalt unterbrechen kann.

 

FILMDIENST
0.00077s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2021,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]