bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Here We Move Here We Groove
HERE WE MOVE HERE WE GROOVE


48102

Niederlande 2020
Produktionsfirma: Doxy/IKONdocs
Produktion: Janneke Doolaard, Harmen Jalvingh
Regie: Sergej Kreso
Buch: Sergej Kreso, Harmen Jalvingh
Kamera: Wiro Felix
Schnitt: Gys Zevenbergen
Musik: Robert Soko, Uros Petkovic
Länge: 93 min
FSK: ab 0


Der Bosnier Robert Šoko kam während der Balkankriege in den 1990er-Jahren nach Berlin und etablierte sich als DJ mit der Erfindung des „Balkan Beats“-Musikstils. Nach Jahren des Erfolgs befindet er sich jedoch in einer Sinnkrise, kehrt temporär in seine Heimat zurück und sammelt dort neue Inspiration durch die Zusammenarbeit mit Migranten. Der Dokumentarfilm ist kein klassisches Musikerporträt, sondern eine vielschichtige Reflexion über Flucht und Exil, multikulturelle Welten und Vielsprachigkeit im Alltag wie in der Musik. Beobachtet werden dabei neben Šoko auch andere Musiker auf der Suche nach ihrer künstlerischen Identität.

 

FILMDIENST
0.00092s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2021,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]