bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Die totale Erinnerung - Total Recall
TOTAL RECALL


28398

USA 1990
Produktionsfirma: TriStar/Carolco/Ronald Shusett Prod.
Produktion: Ronald Shusett, Buzz Feitshans
Regie: Paul Verhoeven
Buch: Ronald Shusett, Dan O'Bannon, Gary Goldman
Kamera: Jost Vacano
Schnitt: Frank J. Urioste
Musik: Jerry Goldsmith
Darsteller: Arnold Schwarzenegger (Quaid/Hauser), Rachel Ticotin (Melina), Sharon Stone (Lori), Ronny Cox (Cohaagen), Michael Ironside (Richter), Marshall Bell (George/Kuato), Mel Johnson jr. (Benny), Michael Champion (Helm), Roy Brocksmith (Dr. Edgemar), Ray Baker (McClane), Rosemary Dunsmore (Dr. Lull)
Länge: ungekürzt: Kino 113 min
FSK: ab 16; f (vor 2011: ab 18; f, Video & DVD gek. ab 16)


Im Jahr 2084, als die Erde technisiert und der Mars kolonialisiert ist, entdeckt ein Bauarbeiter, daß in seinem Körper das Wissen eines Geheimagenten über die verbrecherische Beherrschung des Mars und seiner Bevölkerung schlummert. Als Retter des fernen Planeten gerät er auf der Flucht vor den Verfolgern von einer Gewaltfantasie in die nächste. Seine tricktechnischen Leistungen sind die einzige Originalität des inhaltlich epigonalen und uninspirierten Films, der die wirre Erlösergeschichte um falsche Identitäten lediglich ausbreitet, um eine rabiate Action-Maschinerie zu entfesseln.

 

FILMDIENST
0.00064s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2021,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]