bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









The Northman
THE NORTHMAN


48516

USA 2022
Produktionsfirma: New Regency Prod./Focus Features
Produktion: Mark Huffam, Lars Knudsen, Arnon Milchan, Francesca Cingolani
Regie: Robert Eggers
Buch: Robert Eggers, Sjón
Kamera: Jarin Blaschke
Schnitt: Louise Ford
Musik: Robin Carolan, Sebastian Gainsborough
Darsteller: Alexander Skarsgård (Amleth), Nicole Kidman (Königin Gudrún, Amleths Mutter), Claes Bang (Fjölnir, Amleths Onkel), Anya Taylor-Joy (Olga vom Birken-Wald), Ethan Hawke (König Aurvandil), Björk (Seherin), Willem Dafoe (Heimir, der Narr), Oscar Novak (Amleth als Kind), Kate Dickie (Halldora, die Piktin), Gustav Lindh (Thorir), Ingvar Eggert Sigurðsson (Hexer), Murray McArthur (Hákon Iron-Beard), Elliott Rose (Gunnar), Phill Martin (Hallgrimr, der Halbtroll), Jack Gassmann (Hjalti, Deserteur), Ralph Ineson (Kapitän Volodymyr)
Länge: 137 min
FSK: ab 16


Der Mord an seinem Vater zwingt einen jungen dänischen Königsohn im Mittelalter zur Flucht vor seinem Onkel, der das Reich und seine Mutter raubt. Das Kind wächst zu einem starken, wütenden Krieger heran, der sich, als er vom Exil seines Onkels in Island erfährt, diesem unerkannt als Sklave andient. Mit Hilfe einer Hexe plant er seine Rache. Formal atemberaubend gestaltetes, gewalttätiges Wikinger-Epos, frei nach den im 12. Jahrhundert aufgeschriebenen „Gesta Danorum“ („Die Taten der Dänen“). Trotz Zugeständnissen ans konventionelle Mainstream-Kino gelingt in weiten Teilen ein authentisch wirkender Historienfilm im Bannkreis von Natur- und Hexenkult mit etlichen spektakulären Sequenzen.

 

FILMDIENST
0.00092s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2022,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]