bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Sechs Tage unter Strom - Unterwegs in Barcelona
SIS DIES CORRENTS


48566

Spanien 2021
Produktionsfirma: Distinto Films/El Kinògraf
Produktion: Miriam Porté
Regie: Neus Ballús
Buch: Neus Ballús, Margarita Melgar
Kamera: Anna Molins
Schnitt: Neus Ballús, Ariadna Ribas
Musik: René-Marc Bini
Darsteller: Mohamed Mellali (Moha), Valero Escolar (Valero), Pep Sarrà (Pep), Oriol Cervera (Germà), Gemma Rue Puigoriol (Germanes)
Länge: 85 min


Drei Installateure unterschiedlichen Alters und unterschiedlicher Herkunft werden in Barcelona zu Anwesen und Wohnungen gerufen, in denen sie meist deplatziert wirken. Einer von ihnen steht kurz vor der Rente, der andere hat noch Probezeit, und der dritte möchte, das alles so bleibt, wie es war. Während ihrer Arbeitszeit geraten sie immer wieder aneinander, lernen sich aber auch zu respektieren und miteinander auszukommen. Aus ihren Widerfahrnissen erwächst ein reizvolles Porträt der katalanischen Metropole, dessen trocken-hintergründiger Humor weniger auf witzigen Dialogen als vielmehr aus der Verfremdung und der Montage unerwarteter Situationen entsteht.

 

FILMDIENST
0.00087s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2022,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]