bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









We Are All Detroit - Vom Bleiben und Verschwinden


48568

Deutschland 2021
Produktionsfirma: Filmproduktion Loeken Franke
Produktion: Ulrike Franke, Michael Loeken
Regie: Ulrike Franke, Michael Loeken
Buch: Ulrike Franke, Michael Loeken
Kamera: Uwe Schäfer
Schnitt: Guido Krajewski
Länge: 125 min
FSK: ab 0


Bochum und die US-amerikanische Stadt Detroit verbindet trotz vieler Unterschiede das Schicksal, dass ihre besten Jahre mit dem Boom der Autoindustrie zusammenhingen. Heute müssen sie den Mangel verwalten und sich neuen Ideen und Konzepten öffnen. Die über sechs Jahre gedrehte Langzeitdokumentation lässt Beteiligte und Betroffene zu Wort kommen und spürt darin den Verwerfungen und Defiziten des Wandels nach, betrachtet aber auch individuelle Versuche, Lösungswege aus der Krise zu finden, voller Empathie. Ein emphatischer Film zwischen Melancholie, feinem Humor und realsatirischen Einschüben.

 

FILMDIENST
0.00091s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2022,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]