bsnet Gärtner Datensysteme welcome.html
 







 

Termine-Ticker   - was läuft heute?

Bühne
Welcome to the comfort zone // xweiss
LOT-Theater, Kaffeetwete 4a
Bühne
Tschick
Bühne, Kinderveranstaltungen Staatstheater Braunschweig (Kleines Haus), Magnitorwall 18
Bühne
Aladin
Staatstheater Braunschweig (Großes Haus), Am Theater
Bühne
Lydia Laleike
Das KULT, Hamburger Straße 273
Kinderveranstaltung
Saisoneröffnung
Ausflüge und Führungen, Kinderveranstaltungen Landtechnik-Museum Braunschweig - Gut Steinhof, Celler Heerstraße 336
Musik
Konzert der Klavierklasse Friederike Leithner
Musische Akademie im CJD Braunschweig, Neustadtring 9
Musik
20 Minuten Orgelmusik im "Mittagsgebet"
Dom St. Blasii, Domplatz 7
Musik
Musikparade - Das Marchingband-Festival
Volkswagen Halle Braunschweig, Europaplatz 1
Musik
Mr. Nice Guy
Eintracht-Stadion Wahre Liebe, Hamburger Straße, 210
Musik
Ü-30 Fete
Gewandhaus Braunschweig, Altstadtmarkt 1
Führung
Mit Graff zur Leipziger Buchmesse
Ausflüge und Führungen Treffpunkt: ZOB am Hauptbahnhof Braunschweig, Berliner Platz
Führung
Kulinarische Stadtführung in Braunschweig - Magniviertel
Ausflüge und Führungen Treffpunkt: Friedrich-Wilhelm-Platz
Führung
Stadtspaziergang in der Löwenstadt
Ausflüge und Führungen, Open Air, BSM-Führungen Treffpunkt: Touristinfo Braunschweig, Kleine Burg 14
Führung
Geschichte der Stadt Braunschweig - Von den Anfängen bis heute
Ausflüge und Führungen, Ausstellungen Städtisches Museum im Altstadtrathaus, Altstadtmarkt 7
Führung
Themenführung: Architektur/Baugeschichte
Ausflüge und Führungen Städtisches Museum Braunschweig - Haus am Löwenwall, Steintorwall 14
Vortrag
Writers Ink
Vorträge, Spezielles, Fremdsprachliche Veranstaltungen Raabe-Haus:Literaturzentrum Braunschweig, Leonhardstraße 29a
Spezielles
Aktion Stadtputz
Stadtgebiet und Platz der Deutschen Einheit
dies+das
Live aus der Metropolitan Opera, New York
Filme C1 CINEMA Braunschweig, Lange Str. 60

Winterliches Brauschweig?

... naja ... nicht wirklich. Bis auf ein paar wenige Tage hielten sich die frostigen Temperaturen in Grenzen. Einen Schneemann wird es in diesem Winter in Braunschweig noch nicht gegeben haben, zumindest keinen, der lange überlebt hätte.

Ein Wintersportparadies war Braunschweig ohnehin nie und wird es auch nicht mehr werden. Umso schöner ist es, dass es auch ohne Rodelvergnügen ausreichend Möglichkeiten gibt, dem Alltag zu entfliehen, neue Eindrücke zu gewinnen oder sich einfach gut unterhalten zu lassen.

Wer sich klassisch "berieseln" lassen möchte, geht ins Kino. Doch auch das Theater ist eine gern gewählte Alternative. Und von Schiller über Experimentelles bis hin zum für viele kurzweiligeren Bouelvardtheater bieten die Bühnen der Stadt regelmäßig eine große Auswahl.

Und natürlich bietet sich das Schmuddelwetter geradezu für den Besuch einer Ausstellung an. Dabei muss es nicht immer eines der großartigen Landesmuseen, wie das kürzlich endlich wiedereröffnete Herzog Anton Ulrich-Museum, sein. Vielen ist vielleicht gar nicht bewusst, welche Vielfalt die hiesige Kunstszene bietet. In zahlreichen kleineren Museen, Galerien und anderem, was sich als Austellungsmöglichkeit bietet, stellen Künstlerinnen und Künstler aus. Mit Fotografien, Malerei, Bildhauerei oder Klangkunst vermitteln sie ihren Eindruck auf Kunst und Leben. Schauen Sie einmal auf unsere Terminseiten.



Aktuelles

Braunschweig-Sudoku Braunschweig-Sudoku
Braunschweig-Quartett Braunschweig-Quartett
 
Und hier gibt es das Gegenteil von Aktuell.


 
 
 
filmdienst
 
 




 
0.01022s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]