bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Nur Gott kann mich richten


45227

Deutschland 2017
Produktionsfirma: Rat Pack Filmprod./Paloma Film/Constantin Film
Produktion: Christian Becker, Moritz Bleibtreu, Özgür Yildirim
Regie: Özgür Yildirim
Buch: Özgür Yildirim
Kamera: Matthias Bolliger
Schnitt: Sebastian Thümler
Musik: Peter Hinderthür
Darsteller: Moritz Bleibtreu (Ricky), Edin Hasanovic (Rafael), Kida Khodr Ramadan (Latif), Birgit Minichmayr (Diana), Peter Simonischek (Vater), Franziska Wulf (Elena), Alexandra Maria Lara (Valerie), Leon Ullrich (Marquart Gruber), Tim Wilde (Erik), Kai Ivo Baulitz (Pierre), Kalias Mahadevan (Rashid), Thomas Limpinsel (Dienstgruppenleiter)
Länge: 101 min
FSK: ab 16


Ein gerade aus der Haft entlassener Mann träumt von einem nichtkriminellen Leben, lässt sich auf der Suche nach Startkapital aber von seinem Kumpel kurzerhand zu einem „letzten" Deal überreden. Sein jüngerer Bruder komplettiert das überforderte Trio, dem dann nicht nur geprellte Gangster, sondern auch eine Polizistin in die Quere kommen, die für die Behandlung ihrer schwerkranken Tochter ebenfalls Geld braucht. Der offen an US-amerikanische Vorbilder angelehnte Gangsterfilm erzählt die Geschichte eines Trio fatale als Abwärtsspirale fortwährenden Scheiterns rasant, aber auch mit vielen Klischees und Chiffren. Der Film verwandelt Frankfurt jenseits von Glamour und Skyline in einen pittoresk-schäbigen Nicht-Ort und bewegt sich schwarzhumorig bis gallig bisweilen auf den Spuren der Coen-Brüder.

 

FILMDIENST
0.00291s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2018,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]