bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









The Smell of Us
THE SMELL OF US


45292

Frankreich 2014
Produktionsfirma: Morgane Prod./ Polaris Film/Polyester
Produktion: Gérard Lacroix, Christophe Mazodier, Pierre-Paul Puljiz
Regie: Larry Clark
Buch: Larry Clark
Kamera: Hélène Louvart
Schnitt: Marion Monnier
Darsteller: Lukas Ionesco (Math), Diane Rouxel (Marie), Théo Cholbi (Pacman), Hugo Behar-Thinières (JP), Ryan Ben Yaiche (Guillaume), Adrien Binh Doan (Minh), Larry Clark ()
Länge: 84 min
FSK: ab 16


Regisseur Larry Clark liefert einen späten Wiederaufguss seines skandalträchtigen Erstlings „Kids“ und porträtiert eine Jugend, die mit Sex und Drogen eine diffuse innere Leere bekämpft, diesmal angesiedelt in Paris. Als neue Faktoren kommen die Themen Wohlstandsprostitution und die Omnipräsenz digitaler Medien ins Spiel. Dabei zeigt die Inszenierung aber wenig Interesse an den Charakteren und ihren Motivationen und laviert zwischen softpornografischem Voyeurismus und latenter Verachtung gegenüber einer neuen „Lost Generation“.

 

FILMDIENST
0.00271s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2018,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]