bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Phantomschmerz (2018)


45682

Deutschland 2018
Produktionsfirma: Camcore Filmprod.
Produktion: Andreas Olenberg, Daniel Littau
Regie: Andreas Olenberg
Buch: Andreas Olenberg, Daniel Littau
Kamera: Sebastian Sellner
Schnitt: Andreas Olenberg
Musik: Nicolai Retzlaff
Darsteller: Daniel Littau (Finn), Sven Martinek (Dr. Ben Eisenberg), Christine Kroop (Ellie), Jessica Boehrs (Julia), Thomas Gimbel (Janzen), Katy Karrenbauer (Weingarten), Jale Arikan (Nicole), Martin Bretschneider (André), Tanja Lehmann (Vanessa), Debora Weigert (Mutter)
Länge: 98 min
FSK: ab 12


Ein introvertierter Taxifahrer kommt über den Tod seines jüngeren Bruders nicht hinweg und zieht zwei Jahre später den Chefarzt des Krankenhauses zur Rechenschaft, in dem der Bruder gestorben ist. Der vorwiegend als Rückblick aufgerollte Thriller glänzt durch eine außergewöhnliche Kameraarbeit, verheddert sich aber mit dem Plot und den Dialogen. Auch inszenatorisch lässt der Low-Budget-Film das rechte Maß vermissen.

 

FILMDIENST
0.00097s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2020,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]