bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Oray


46292

Deutschland 2019
Produktionsfirma: Filmfaust Filmprod./Kunsthochschule für Medien Köln (KHM)/ZDF - Das Kleine Fernsehspiel
Produktion: Bastian Klügel, Claus Reichel, Mehmet Akif Büyükatalay
Regie: Mehmet Akif Büyükatalay
Buch: Mehmet Akif Büyükatalay
Kamera: Christian Kochmann
Schnitt: Denys Darahan
Darsteller: Zejhun Demirov (Oray), Deniz Orta (Burcu), Cem Göktas (Bilal), Mikael Bajrami (Ebu Bekir), Firat Baris Ar (Abdussamed), Faris Methaan Yüzbasioglu (Tanju), Ferhat Keskin (Süleyman)
Länge: 100 min


Ein junger Deutschtürke gerät nach einem Ehestreit in einen Zwiespalt zwischen der Liebe zu seiner Frau und einer strengen Auslegung des Korans. Als ihm die dauerhafte Trennung von seiner Frau droht, will der impulsive Mann dies nicht ohne weiteres akzeptieren. Mit Humor, viel Drama und noch mehr Energie erzählt das darstellerisch beeindruckende Liebes- und Sozialdrama eine authentische Geschichte über die Sehnsüchte, Wünsche, Ängste und Widersprüche einer islamischen Gemeinschaft, die von außen meist als hermetisches Milieu wahrgenommen wird. Außergewöhnlich stimmig erscheinen vor allem die Figurenpsychologie und die Komplexität des dargestellten Systems.

 

FILMDIENST
0.00077s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2020,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]