bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Pavarotti
PAVAROTTI


46495

USA/Großbritannien 2019
Produktionsfirma: Imagine Ent./PolyGram Ent./StudioCanal/White Horse Pict./Wildside
Produktion: Jeanne Elfant Festa, Brian Grazer, Ron Howard, Michael Rosenberg, Nigel Sinclair
Regie: Ron Howard
Buch: Mark Monroe
Kamera: Michael Dwyer
Schnitt: Paul Crowder
Musik: Matter Music, Ric Markmann, Dan Pinnella, Chris Wagner
Länge: 104 min


Eine filmische Biografie des Heldentenors Luciano Pavarotti, die aus einem bunten Sammelsurium aus größtenteils bisher unveröffentlichten Interviews, Familienfotos, Dokumentarszenen und Arien-Clips besteht. Der hagiografische Film leidet unter einer konventionellen Machart und einer unverhohlenen Anbiederung an ein breites Publikum. Populäre Elemente werden hervorgehoben, während die gesangliche Einzigartigkeit des Opernsängers ebenso zu kurz kommt wie Brüche in der Persönlichkeit Pavarottis. Statt einer Annäherung an den Menschen bleibt so nur der unvergleichliche Glanz von Pavarottis Stimme.

 

FILMDIENST
0.00073s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2020,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]