bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Latte Igel und der magische Wasserstein


46779

Deutschland/Belgien 2019
Produktionsfirma: Dreamin' Dolphin Film/Eagle Eye Filmprod./Grid Animation
Produktion: Thomas G. Müller, Mark Mertens, Lilian Klages
Regie: Regina Welker, Nina Wels
Buch: Martin Behnke, Andrea Deppert
Musik: Andreas Hoge
Länge: 82 min
FSK: ab 0


Verfilmung des gleichnamigen, 1959 mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichneten Kinderbuchs von Sebastian Lybeck über eine kleine Igelin, die sich auf eine abenteuerliche Reise nach dem magischen Wasserstein macht, um den Wald und seine Bewohner aus einer bedrohlichen Dürre zu retten. Dabei erlebt sie zusammen mit einem kleinen Eichhörnchen aufregende Abenteuer. Der in vielen Momenten fast fotorealistisch anmutende Animationsfilm setzt mehr auf technische Brillanz als auf erzählerische Finesse, wobei ein surreal-schräges Wasserballett von Bären in den besten Momenten sogar an den Disney-Klassiker „Fantasia“ heranreicht.

 

FILMDIENST
0.0008s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2020,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]