bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Lassie - Eine abenteuerliche Reise


46899

Deutschland 2020
Produktionsfirma: Warner Bros. Germany/Henning Ferber Prod.
Produktion: Henning Ferber, Christoph Fisser, Tom Zickler
Regie: Hanno Olderdissen
Buch: Jane Ainscough
Kamera: Martin Schlecht
Schnitt: Nicole Kortlüke
Musik: Enis Rotthoff
Darsteller: Nico Marischka (Flo), Sebastian Bezzel (Andreas), Anna Maria Mühe (Sandra), Bella Bading (Priscilla), Matthias Habich (Graf von Sprengel), Christoph Letkowski (Hausmeister Hinz), Jana Pallaske (Franka), Sina Bianca Hentschel (Daphne Brandt), Sina Reiß (Helene Haberl), Johann von Bülow (Sebastian), Justus von Dohnányi (Butler Gerhard), Oliver Törner (Herr Hein)
Länge: 96 min
FSK: ab 0


Neuverfilmung des Romans „Lassie Come Home“ von Eric Knight, die vom England der 1930er-Jahre nach Deutschland verlegt wurde: Ein Junge muss hinnehmen, dass seine geliebte Collie-Hündin in die Obhut eines Grafen gegeben wird, weil in der elterlichen Wohnung keine Tiere erlaubt sind. Als der Graf die Hündin mit auf eine Nordsee-Insel nimmt, ergreift sie die Flucht und macht sich quer durch Deutschland auf den Rückweg zu ihrem Herrchen. Die Neuinterpretation ist für Kinder packend, lenkt allerdings mit zahlreichen dramatischen Stolpersteinen vom eigentlichen Konflikt ab und vermittelt kaum Gefühl für Entfernungen und Anstrengungen.

 

FILMDIENST
0.01467s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2020,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]