bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Plötzlich Heimweh
PLÖTZLICH HEIMWEH


46910

Schweiz 2019
Produktionsfirma: Hao Prod.
Produktion: Ernst Hohl
Regie: Yu Hao
Buch: Yu Hao
Kamera: Yu Hao
Schnitt: Fabian Kaiser
Musik: Tobias Preisig
Länge: 82 min
FSK: ab 0


2005 zog die Chinesin Yu Hao in das 2000-Seelen-Dorf Urnäsch im Kanton Appenzell Ausserrhoden und begann ihre Umgebung mit der Kamera zu filmen. Daraus entstanden im Verlauf von zehn Jahren über 200 Stunden Material als Dokumente ihres Heimischwerdens in der Fremde und ihrer Integration, aber auch als Zeugen ihrer Neugierde auf Menschen und eines feinen Sinns für eine noch stark von Brauchtum geprägte Region. Die Vielfalt und Warmherzigkeit ihrer Aufnahmen bietet dabei nicht nur eine Liebeserklärung an das neue Zuhause der Regisseurin, sondern thematisiert auch die schmerzhafte Trennung von der alten Heimat und verweist über das Einzelbeispiel hinaus auf allgemeine Prozesse der Loslösung in der globalisierten Moderne.

 

FILMDIENST
0.00072s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2020,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]