bsnet Braunschweig-Quartett kino
 









Kabul, City in the Wind
KABUL, CITY IN THE WIND


47444

Niederlande 2018
Produktionsfirma: Silk Roas Film Salon/Color of May
Produktion: Jia Zhao, Ken-ichi Imamura, Eva Blondiau, Sarah Hilmandi
Regie: Aboozar Amini
Buch: Aboozar Amini
Kamera: Aboozar Amini
Schnitt: Barbara Hin
Länge: 93 min
FSK: ab 12


Impressionistischer Dokumentarfilm über drei Brüder und einen älteren Busfahrer aus Kabul, die über eine längere Zeit in ihrem Alltag begleitet werden. Trotz der unübersehbaren Spuren der jahrzehntelangen Kriege, die sich wie ein melancholischer Schleier über die Stadt und ihre Bewohner gelegt haben, strahlen der Film und seine Protagonisten Lebensfreude und Optimismus aus. Stille Beobachtungen wechseln mit kurzen Interviews; lange Einstellungen verleihen dem Film fast eine meditative Atmosphäre. Eine Hymne aufs Trotzdem, auch wenn der nächste Anschlag nur eine Frage der Zeit ist.

 

FILMDIENST
0.00082s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2021,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]