bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


BOGUS
BOGUS

USA 1996. Produktion: Yorktown/New Regency. Produzenten: Norman Jewison, Arnon Milchan, Jeff Rothberg. Regie: Norman Jewison. Buch: Alvin Sargent. Kamera: David Watkin. Musik: Marc Shaiman. Schnitt: Stephen E. Rivkin. Darsteller: Whoopi Goldberg (Harriet), Gérard Depardieu (Bogus), Haley Joel Osment (Albert), Nancy Travis (Lorraine), Denis Mercier (Mr. Antoine). 110 Min. FSK: ab 6; f. Verleih: Warner Bros..


Der siebenjährige Albert wächst nach dem Unfalltod seiner Mutter bei deren früherer, beruflich stark beanspruchten Freundin auf. Das Kind flüchtet sich in die Freundschaft mit einem nur ihm sichtbaren guten Geist. Diesem gelingt es schließlich, die Herzen füreinander zu öffnen. Ein oberflächliches Drehbuch und eine einfallslose Regie verpassen fast alle Chancen, die fantastischen Möglichkeiten der Geschichte dialog- und bildhaft umzusetzen. Nur die Spielfreude des kleinen Hauptdarstellers bleibt im Gedächtnis. - Ab 8.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00151s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]