bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


AS TEARS GO BY
WANGJIAO KAMEN

Hongkong 1988. Produzenten: Alan und Rover Tang. Regie und Buch: Wong Kar-wai. Kamera: Andrew Lau. Musik: Danny Chung. Schnitt: Peter Chiang, Hai Kit-wai. Darsteller: Andy Lau (Ah Wah), Maggie Cheung (Ah Ngor), Jacky Cheung (Fly), Alex Man (Tony), Wong Un (Mabel), Lam Gao (Ah Kung). 102 Min. Verleih: MFA (O.m.d.U.).


Die Beschreibung einer bedingungslosen Freundschaft zwischen zwei Triadengangstern in Hongkong und der Preis, den sie verlangt, in diesem Fall das Glück einer sich anbahnenden Liebesbeziehung. Wong Kar-wais Erstlingswerk ist ein romantisches Actiondrama, entwickelt in einer weitverzweigten anekdoktischen Erzählstruktur, die einerseits noch deutlich die Konventionen eines harten Genrefilms bedient, andererseits bereits alle Facetten seiner prägnanten Stilistik aufweist. Eine reizvolle Mischung aus purer Verspieltheit und philosophischer Nachdenklichkeit, entwickelt in artifiziellen, schillernd-schönen Farben, ausgefeilten Kamerablicken und raffinierten Bildbearbeitungen. - Sehenswert.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00157s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]