bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Best in Show
Best in Show


Produktion: Castle Rock
Produzentin: Karen Murphy
Regie: Christopher Guest
Buch: Christopher Guest, Eugene Levy
Kamera: Roberto Schaefer
Musik: Jeffrey C.J. Vanston
Schnitt: Robert Leighton
Darsteller: Christopher Guest (Harlan Pepper), Parker Posey (Meg Swan), Michael Hitchcock (Hamilton Swan), Eugene Levy (Gerry Fleck), Catherine O'Hara (Cookie Fleck), John Michael Higgins (Scott Donlan), Michael McKean (Stefan Vanderhoof)
Länge: 89 Min.
FSK: ???
Verleih: Warner Bros.


Am Rand eines Hunde-Schönheitswettbewerbs treffen unterschiedliche Menschen Vorbereitungen für das mit Spannung erwartete Ereignis, das in ihrem Leben einen wichtigen Platz einnimmt, denn ein Scheitern bei der Hundeshow bedeutet ein Scheitern im Leben. Ein ausgesprochen witziger, intelligent konstruierter Film, der sich als Fernsehreportage gibt, aber auch, im privaten Bereich der Figuren, mit als Spielszenen erkennbaren Teilen durchsetzt ist, um den aufdringlichen "Reality"-Aspekt zu vermeiden. Die Figuren sind eher tragikomisch als lächerlich angelegt, als frustrierte Mitglieder einer Gesellschaft, die ihnen außer Hundeshows nichts zu bieten hat. - Ab 14.

 

FILMDIENST
0.00171s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]