bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


All die schönen Pferde
All the Pretty Horses


Scope. USA 2000
Produktion: Miramax/Columbia Pictures
Produzenten: Bob Salerno, Bruce Heller
Regie: Billy Bob Thornton
Buch: Ted Tally, nach dem gleichnamigen von Cormac McCarthy
Kamera: Barry Markowitz
Musik: Marty Stuart
Schnitt: Sally Menke
Darsteller: Matt Daman (John Grady Cole), Henry Thomas (Lacey Rawlins), Penélope Cruz (Alejandra), Lucas Black (Jimmy Blevins), Rubén Blades (Rocha), Miriam Colón (Dona Alfonsa), Bruce Dern (Richter)
Länge: 116 Min.
FSK: ???
Verleih: Columbia TriStar


Texas 1949: Zwei 19-jährige Freunde brechen nach Mexiko auf, um Freiheit und grenzenlose Weite zu suchen, und finden Liebe, Tod und Trennung, wodurch ihre sorgsam gehüteten Ideale in Frage gestellt werden. Oberflächliche Verfilmung eines äußerst hintersinnigen Erfolgsromans, die sich mit der Wiedergabe der schlichten Geschichte begnügt, ohne die Metaebene der literarischen Vorlage zu erfassen. Angelegt als Kino der großen Gefühle und der Überwältigung, bietet der Film allenfalls veräußerlichte Unterhaltung, zumal auch die Darsteller den Charakteren kein Leben einhauchen können. - Ab 16.

 

FILMDIENST
0.00279s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]