bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Bollywood Hollywood
BOLLYWOOD/HOLLYWOOD - NOTHING IS WHAT IT APPEARS TO BE


36008

Kanada2002
Produktion: Mongrel Media Filmprod.
Produzenten: David Hamilton, Bob Wertheimer
Regie: Deepa Mehta
Buch: Deepa Mehta
Kamera: Douglas Koch
Schnitt: Barry Ferrell
Musik: Sandeep Chowta
Darsteller: Rahul Khanna (Rahul Seth), Lisa Ray (Sue Singh), Moushumi Chatterjee (Mummy ji), Dina Pathak (Grandma ji), Kulbushan Khardanda (Mr. Singh)
Länge: 105 min
Verleih: Universum


Ein nach Kanada ausgewanderter indischer Jungmillionär wird nach dem Tod seiner weißen Geliebten von seiner Mutter und seiner Großmutter unter Druck gesetzt, sich standesgemäß mit einer indischen Frau zu verloben. Um die ansonsten angedrohte Verschiebung der Hochzeit seiner schwangeren Schwester nicht zu gefährden, kauft er sich eine angebliche Hispano-Amerikanerin, die sich aber als waschechte Inderin entpuppt. Ein eher alberner Versuch, indisches Bollywood-Kino für westliche Zuschauer zu erschließen. Die allzu unentschiedene Inszenierung kümmert sich weder um die Figuren noch um jene Show-Qualitäten, die das Genre reizvoll machen.

 

FILMDIENST
0.00435s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]