bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Bridget Jones – Am Rande des Wahnsinns
BRIDGET JONES: THE EDGE OF REASON


36788

Großbritannien/USA/Irland/Frankreich2004
Produktion: Working Title/Universal/Miramax/Little Bird/Studio Canal
Produzenten: Tim Bevan, Jonathan Cavendish, Eric Fellner
Regie: Beeban Kidron
Buch: Andrew Davies, Helen Fielding, Richard Curtis, Adam Brooks
Kamera: Adrian Biddle
Schnitt: Greg Hayden
Musik: Harry Gregson-Williams
Darsteller: Renée Zellweger (Bridget Jones), Hugh Grant (Daniel Cleaver), Colin Firth (Mark Darcy), Jim Broadbent (Vater), Gemma Jones (Mutter), Jacinda Barrett (Rebecca), Sally Phillips (Shazzer), Shirley Henderson (Jude), James Callis (Tom), Jessica Stevenson (Robyn)
Länge: 108 min
Verleih: UIP


Fortsetzung der erfolgreichen Verfilmung von Helen Fieldings "The Bridget Jones Diaries". Bridget ist zwar nicht mehr Single, sondern mit Mark Darcy liiert; trotzdem bleibt ihr Leben eine Abfolge peinlicher Vorfälle und emotionaler Turbulenzen. Die romantische Komödie weist nicht die Stringenz und die Frische des Originals auf, begeistert aber dank überzeugender Hauptdarsteller und der exzentrischen Figuren, allen voran Bridget Jones, die als weiblicher Don Quijote der modernen Großstadt hartnäckig ihrem Idealbild der perfekten Frau und einer perfekten Beziehung nacheifert.

 

FILMDIENST
0.00203s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]