bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Es ist ein Elch entsprungen


37323

Deutschland2005
Produktion: SamFilm/Buena Vista International
Produzenten: Ewa Karlström, Andreas Ulmke-Smeaton, Wolf-Armin Lange, Michael Heukrodt
Regie: Ben Verbong
Buch: Andreas Steinhöfel, Andreas Bradler
Kamera: Jan Fehse
Schnitt: Alexander Dittner
Darsteller: Mario Adorf (Weihnachtsmann), Anja Kling (Kirsten Wagner), Raban Bieling (Bertil Wagner), Sarah Beck (Kiki Wagner), Jürgen Tarrach (Pannecke), Monika Hansen (Oma Wagner), Christine Neubauer (Gerlinde)
Länge: 90 min
Verleih: Buena Vista


Bei einer Testfahrt mit dem Weihnachtsmann geht dessen sprechender Elch verloren und landet bei einer Familie in Süddeutschland, die unter dem strengen Hausbesitzer, aber auch unter der langen berufsbedingten Abwesenheit des Vaters leidet. Beste Unterhaltung für die ganze Familie, bei der sich spannende und komische Situationen die Waage halten. Eine warmherzige, sorgfältig inszenierte Weihnachtsgeschichte, stimmungsvoll fotografiert und von einem spielfreudigen Ensemble getragen. Auch tricktechnisch kann der Film Hollywood Paroli bieten.

 

FILMDIENST
0.00142s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]