bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Botero – Geboren in Medellin


38959

Deutschland2008
Produktion: Peter Schamoni Film
Produzenten: Peter Schamoni, Rob Houwer
Regie: Peter Schamoni
Buch: Peter Schamoni
Kamera: Ernst Hirsch, Konrad Hirsch
Schnitt: Carsten Dillhöfer, Sabine Rottmann
Länge: 92 min
Verleih: Concorde


Durch die farbenfrohen Bilder, seine tonnenschweren Skulpturen und eloquenten Selbstaussagen erschließt der Dokumentarfilm die Welt und das Schaffen des kolumbianischen Künstlers Fernando Botero, der durch seine scheinbar naiven Werke die Kunstwelt aufmischte. Ein sinnlicher Film anlässlich des 70. Geburtstages des Künstlers, der durch seine hermetische Machart allerdings ein aufgeschlossenes Publikum verlangt.

 

FILMDIENST
0.00174s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]