bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Baching


39175

Deutschland2007
Produktion: Tellux Film/BR
Produzenten: Martin Choroba
Regie: Matthias Kiefersauer
Buch: Matthias Kiefersauer
Kamera: Stefan Biebl
Schnitt: Silvia Nawrot
Darsteller: Thomas Unger (Benedikt Kirchner), Stefan Murr (Robert Kirchner), Bernadette Heerwagen (Annette), Meike Droste (Laura), Michael Fitz (Bernhard Stemmer), Marisa Burger (Gabi Stemmer), Kathi Leitner (Christa), Johannes Herrschmann (Bruder Johannes)
Länge: 92 min
Verleih: Movienet


Ein Mann, der seinen bayrischen Heimatort verließ, nachdem er bei einem Unfall den Tod eines Kindes verschuldete, kehrt drei Jahre später zurück und will an alte Zeiten anknüpfen. Doch sein Platz im väterlichen Betrieb und an der Seite seiner einstigen Geliebten ist von seinem jüngeren Bruder besetzt. Zudem muss er sich den Eltern des toten Kindes stellen. Das Drama um die Nachbeben einer privaten Katastrophe übernimmt sich an zu vielen Figuren und Konfliktlinien, die zudem nicht immer überzeugend miteinander in Zusammenhang gesetzt werden. Auch inszenatorisch trifft der Film nicht immer den richtigen Ton.

 

FILMDIENST
0.00218s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]