bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Buddha's Lost Children
BUDDHA'S LOST CHILDREN


39721

Niederlande2006
Produktion: EMS Films
Produzenten: Ton Okkerse
Regie: Mark Verkerk
Kamera: Rene Heynen
Schnitt: Helen Delachaux, Jos Driessen, Mark Verkerk
Musik: Bernard Joosten, Somtow Sucharitkul
Länge: 96 min
Verleih: imFilm


Eine Wandermönch nimmt sich im nordthailändischen Grenzgebiet drogengefährdeter Kinder und Jugendlicher an und versucht, sie zu (Selbst-)Verantwortung zu erziehen bzw. sie gegebenenfalls selbst zu Mönchen zu machen. Ein visuell beeindruckender Dokumentarfilm mit meditativen Zügen, der freilich durch die eigenwilligen Erziehungsmethoden seines Protagonisten, eine Mischung aus Zuwendung und Härte, bisweilen befremdlich wirkt, auch weil die Motive des Mönches kaum hinterfragt werden.

 

FILMDIENST
0.00104s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]