bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Benda Bilili!
BENDA BILILI!


40430

Demokratische Republik Kongo/Frankreich2010
Produktion: Belle Kinoise/Screen Runner/O.L. Prod./Studio 37
Produzenten: Renaud Barret, Yves Chanvillard, Nadim Cheikhrouha, Florent de La Tullaye
Regie: Renaud Barret, Florent de La Tullaye
Buch: Renaud Barret, Florent de La Tullaye
Kamera: Renaud Barret, Florent de La Tullaye
Schnitt: Jean-Christophe Hym
Musik: Staff Benda Bilili
Länge: 86 min
Verleih: Kool Filmdistribution/Xenix (Schweiz)


Dokumentarfilm über die Straßen-Band "Staff Benda Bilili" aus Kinshasa, deren Musiker früher allesamt an Kinderlähmung erkrankt waren. Mit ihren vitalen, rumbaähnlichen Soukous-Liedern machen sie ihr Dasein als Krüppel zum Thema, ohne larmoyant oder depressiv zu wirken. Kuratiert von den Filmemachern, geht die Band auf Tournee durch halb Europa, wobei der Film ihren Aufstieg allerdings als reine Erfolgsgeschichte schildert, in dem für transkulturelle Brüche und Irritationen kein Platz ist. (O.m.d.U.)

 

FILMDIENST
0.00135s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]