bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Anne liebt Philipp
JØRGEN + ANNE = SANT


40838

Norwegen/Deutschland2011
Produktion: Cinenord Kidstory/Ulysses Filmprod./Filmfond FUZZ
Produzenten: Tanya Badendyck, Silje Hopland, Teréz Hollo, Maite Woköck
Regie: Anne Sewitsky
Buch: Kamilla Krogsveen
Kamera: Anna Myking
Schnitt: Christoffer Heie
Musik: Marcel Noll
Darsteller: Maria Annette Tanderø Berglyd (Anne), Otto Garli (Philipp Ruge), Aurora Bach Rodal (Beate), Vilde Fredriksen Verlo (Ellen), Kristin Langsrud (Tone), Peder Holene (Knut), Sigurd Saethereng (Einar), Torkil Hoeg (Ole), Adrian Holte Kristiansen (Dag), Silje Breivik (Annes Mutter), Terje Ranes (Annes Vater)
Länge: 86 min
Verleih: farbfilm


Eine temperamentvolle, unangepasste Zehnjährige verliebt sich in einen neuen Mitschüler, wobei es ihr schwer fällt, mit den neuen Empfindungen umzugehen. Hin- und hergerissen zwischen Schwärmerei und Eifersucht handelt sie impulsiv, aber auch verletzend und verstrickt sich in manche Lüge sowie in eine Intrige. Eine einfühlsame (Kinder-)Liebesgeschichte, die mitunter am Rand einer Katastrophe entlang schrammt, bevor am

 

FILMDIENST
0.01197s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]