bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Aus dem Leben eines Schrottsammlers
EPIZODA U ZIVOTU BERACA ZELJEZA


41956

Bosnien und Herzegowina 2013
Produktionsfirma: A.S.A.P. Films / Rai Cinema / SCCA / pro.ba / Vertigo/ Emotionfilm
Produktion: Cédomir Kolar, Danijel Hocevar
Regie: Danis Tanovic
Buch: Danis Tanovic
Kamera: Erol Zubcevic
Schnitt: Timur Makarevic
Darsteller: Senada Alimanovic (Senade), Nazif Mujic (Nazif), Sandra Mujic (Sandra), Semsa Mujic (Semsa)
Länge: 77 min
FSK: ab 0


Eine kleine Familie aus einem Roma-Dorf bei Sarajevo führt ein kärgliches Leben; der Vater sorgt für das Auskommen, indem er alte Autos zerlegt, Altmetall sammelt und die Wertstoffe verkauft. Doch das Geld reicht nicht aus, um die Operation der schwangeren Mutter zu bezahlen, als der Fötus im Mutterleib stirbt und entfernt werden muss. Sozialrealistisches Drama, das mit Laiendarstellern deren eigene Geschichte nachspielt. Mit einer Kamera, die nahe an den Protagonisten ist und sich Zeit nimmt, in deren Alltag einzutauchen, erzählt der Film von einer Art sozialen Rassismus, die sich zwar nicht in handfester Gewalt äußerst, aber ähnlich fatal wirkt. (O.m.d.U.)

 

FILMDIENST
0.00209s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]